Barolo Cannubi 2010 - DOCG - L'Astemia pentita

Artikelnummer: 20310

Eine ganz besondere Variation des Barolo ist der Barolo Cannubi!

65,30 €
87,07 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

ab Stk Stückpreis
3 64,00 € 85,33 € pro l
6 63,01 € 84,01 € pro l
12 61,39 € 81,85 € pro l
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Name:

Barolo Cannubi 2010 - DOCG - L'Astemia pentita  
Artikelnummer: 20310
Hersteller: L'Astemia Pentita srl
Via Crosia, 40
12060 Barolo (CN)
Italien
info@astemiapentita.it
Bezeichnung: Rotwein
Farbe: Rot
Herkunft: Barolo
Ideale Temperatur:     16° - 18° C
Alkoholgehalt: 14,50 %
Flascheninhalt: 750 ml
vorzüglich zu: rotes Fleisch, Käse, Wild, Fleisch, Saucen
Sonstiges: enthält Sulfite

 

 

Barolo Cannubi 2010 - DOCG - L'Astemia pentita

 

Anbaugebiet: Barolo

Lage und Höhe: Süd, Südosten, 220 m

Trauben: 100% Nebbiolo

Wein: Mazeration 30-35 Tage

Ausbildungsdauer: 36 Monate im Fass

Serviertemperatur: 16/18 ° C

Geschichte: Der Name Cannubi, verbunden mit der unbestrittenen Güte der auf diesem langen Hügel erzeugten Trauben und Weine der sich vom Talgrund bis zum Dorf Barolo erhebt, ist seit fast drei Jahrhunderten bekannt.

Vor allem aber lebt der Name Cannubi vom Ruhm und Glanz der Geschichte.

Die moderne Geschichte von Cannubi, untrennbar mit Barolo verbunden, ist Teil von der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts mit der Marchesa Giulia Colbert Falletti, die in ihren Kellern in Rom zu produzieren begann.

Der Barolo ist ein trockener Nebbiolo, mit einer langen Maischestandzeit und für eine lange Zeit modisch "Bordeaux" genannt. Große Namen haben es dann auf diesem Hügel geschafft.

Etwa dreißig Hersteller produzieren außergewöhnliche Barolo-Produkte aus etwas mehr als 38 Hektar.

Weinberge: Die Weinberge von L'Astemia Pentita befinden sich im ersten Teil der Cannubi, eingekeilt zwischen den beiden Straßen, die bis zum Dorf Barolo führen, mit einer Ausrichtung, die von Südosten nach Süden verläuft.

Es ist der Teil altimetrisch niedriger als die Cannubi, aber die Beschaffenheit des Bodens dieses Abschnitts gehört offensichtlich zusammen.

Auf vielen Messen und Ausstellungen gibt es unsere gute Weine: Elegant und mit einem angenehm tanninhaltigen Geschmack.

Wein: Der Barolo, der aus diesen Weinbergen stammt, hat einen Charakter, der uns jedes Mal zu seinem Ursprung zurückbringt: Reiche Nase, weit und intensiv und eine Struktur, die immer auf einer großartigen Balance gespielt wird.

Es ist ein typischer Barolo, der sich durch noble Eleganz auszeichnet und nicht mit brachialer Gewalt beherrscht.

Die rubinrote Farbe mit etwas Granat ist lebhaft und hell, die Nase ist durchnässt.

Noten von roten Früchten und fast balsamischen würzigen Noten.

Der Barolo Cannubi lässt im Allgemeinen etwas auf sich warten, bevor es seine Werte voll zeigt, aber dann beginnt sich mehr und mehr das edle Tannin durchzusetzen.

Ausgeglichen durch einen vollen und überzeugenden Körper; ein nicht unerheblicher Charakter ist das immer sehr hohe Alterungspotential.

Farbe: Intensiver und brillanter Granat mit rubinroten Rottönen.

Parfüme: Sohn eines Terroirs, das schon immer für seinen olfaktorischen Reichtum bekannt war, Barolo Cannubi 2010 drückt diesen Charakter total aus. Die ätherischen und berauschenden Düfte sind komplex und fruchtig
(kleine rote Früchte).

Im zweiten Takt beginnen wir, weiter entwickelte Noten wahrzunehmen, die an Gewürze (Zimt und Muskatnuss) und getrocknete Rosen mit einer Balsamico-Feder (Minze und Wacholder) erinnern.

Geschmack: Vollmundig, intensiv und elegant wie es nur Barolo sein kann. Es ist ein trockener Wein zu Recht tanninhaltig, mit einem langen, manchmal strengen Abgang.

Der Barolo Cannubi 2010 hat sicherlich keine kraftvolle und maskuline Struktur, besticht aber durch Eleganz und Komplexität.

Jeder Schluck gibt eine neue Nuance, Tannin lässt sich schmecken aber seine Säure ist samtig.

In lebendiger Erinnerung bleiben Frische und Trinkbarkeit und ein angenehmer Nachgeschmack von Lakritze, Schokolade und Tabak.


Inhalt: 0,75 l