Barolo 2014 - DOCG - L'Astemia pentita

Artikelnummer: 20300

Der Barolo ist ein ganz besonderer Rotwein, der von L' Astemia pentita weiter verfeinert wurde. Zahlreiche internationale Preise sprechen eine deutliche Sprache!

32,95 €
43,93 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

ab Stk Stückpreis
3 32,30 € 43,06 € pro l
6 31,96 € 42,62 € pro l
9 31,63 € 42,17 € pro l
12 30,98 € 41,30 € pro l
18 30,31 € 40,41 € pro l
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stk


Beschreibung

Name:

Barolo 2014 - DOCG - L'Astemia pentita  
Artikelnummer: 20300
Hersteller: L'Astemia Pentita srl
Via Crosia, 40
12060 Barolo (CN)
Italien
info@astemiapentita.it
Bezeichnung: Rotwein
Farbe: Rot
Herkunft: Barolo
Ideale Temperatur:     16° - 18° C
Alkoholgehalt: 14,0 %
Flascheninhalt: 750 ml
vorzüglich zu: rotes Fleisch, Käse, Wild, Fleisch, Saucen
Sonstiges: enthält Sulfite


 

Barolo 2014 - DOCG - L'Astemia pentita

Anbaugebiet: Barolo

Rebsorte: 100% Nebbiolo

Essenz: Mazeration von 30-35 Tagen

Alterung: 36 Monate in Eichenfässern

Serviertemperatur: 16/18 ° C

Der Jahrgang 2014, ein ganz besonderer Jahrgang; ein Barolo ohne MGA.

Hierbei handelt es sich um eine Mischung von Weinen unserer eigenen Weinberge in Barolo, die nach der Alterung ein ganz außergewöhnliches Niveau erreicht haben.

Wenn man den Barolo nun als eine Mischung betrachtet, so entsteht ein Ergebnis aus dem aus der Summe der einzelnen Weine ein vollkommenes Ergebnis geworden ist.

Der Barolo wird traditionell hergestellt und die Winzer waren in der Vergangenheit die großen Experten des Anbaugebiets und erwarben die Trauben aus verschiedenen Regionen um die perfekte Mischung zu erhalten; dies wurde aufgrund verschiedener Charakteristika und unterschiedlicher Herkunft erzielt.

Heutzutage gibt es global eine Tendenz, den jeweiligen Weinbergen einen neuen Impuls zu geben, aber wenn es um den Barolo Classico geht, setzen sich doch immer wieder die traditionellen Werte durch.

Farbe: Roter Rubin mit Granat-Nuancen.

Bouquet: Intensiv, mit deutlichen Mundnoten und einem Hauch von Frucht. Es ist immer noch sehr frisch und hat einige leichte Holz- und Süßholzempfindungen, die das Bukett so reichhaltig und angenehm machen.

Geschmack: 2014 war kein Jahr der Stärke, aber der Wein hat eine gute Tannin-Textur, begleitet von einer leichten Säure, die den Wein schon recht trinkfertig macht. Der Wein hat einen guten Körper und dank der fachmännischen Verarbeitung eine Struktur die in besonderer Weise bereichert!


Inhalt: 0,75 l