Franconia Blu Aris 2012 - DOC Friuli Isonzo (Friaul) - Rotwein

Artikelnummer: 20052

Franconia Blu Aris: Rotwein in D.O.C.-Qualität aus dem Friuli Isonzo, NO-Italien. Ein idealer Begleiter zur rustikalen, regionalen Küche.

Kategorie: Rotwein


8,88 €
11,84 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

ab Stk Stückpreis
3 8,70 € 11,60 € pro l
6 8,48 € 11,30 € pro l
12 7,99 € 10,65 € pro l
momentan nicht verfügbar


Beschreibung

Name:

Franconia Blu Aris 2012 - DOC Friuli Isonzo (Friaul) - Rotwein
Artikelnummer: 20052
Hersteller: Cormons
Bezeichnung: Rotwein
Farbe: intensives Rot mit blauvioletten Reflexen
Herkunft: Collio, Friaul
Ideale Temperatur:     Winter: Raumtemperatur // Sommer: 15° C
Alkoholgehalt: 13,0 %
Flascheninhalt: 750 ml
Verbrauchssteuer: ./.
vorzüglich zu: gegrillte Schweinswurst, Huhn auf Jägerart, Lammkotelett
So können Sie sparen: Einzel-Artikelpreis -10% (>11 Stück) / -3% (Vorkasse) / -5% (Platin-Kunde) / keine Versandkosten (Warenwert >85 Euro)
Sparen durch Großbestellungen: bitte entnehmen Sie diese Preise den Tabellen

 

 

Franconia Blu Aris 2012 - DOC Friuli Isonzo (Friaul)

 

Ein Rotwein, der aus Franconia-Trauben aus dem DOC-Anbaugebiet Friuli Isonzo gewonnen wird. Das rigoros von Hand geerntete Traubengut stammt aus Lagen auf 22-50 Meter ü.d.M., mit Kies-, Sand und Schlickböden, die den würzigen Charakter dieses Weins betonen.

Bei einer Stockdichte von 3200 liegt der Ertrag im 10-jährigen Durchschnitt bei 10.700 kg pro Hektar. Erziehungsform Guyot einfach.

Die Traube ist sehr groß, zylindrisch und pyramidenförmig, mit angedeuteten Flügeln; die Beeren sind groß, rund, dunkelblau, stark bereift; dicke, feste Schale; das Fruchtfleisch ist fest, säuerlich, wenig zuckerhaltig, schwach duftend.

Großes, dreilappiges Blatt mit flaschengrüner Oberseite. Die Trauben für den Franconia DOC Friuli Isonzo werden von der Cantina Produttori Cormòns nach dem Verfahren der Rotweinbereitung auf der Maische vergoren. Mit dieser Methode bleiben die aus den Beerenhäuten extrahierten Oxidationshemmer voll erhalten und Duft und Geschmack werden zu vollendeter Geltung gebracht.

Der Wein wird in großen Eichenfässern aus drei verschiedenen Holzarten ausgebaut.

Rebsorte von nicht genau bekannter Herkunft, die in Kroatien, Österreich und Deutschland verbreitet ist, und von Deutschland kam sie wahrscheinlich auch nach Friaul: der Name lässt eine deutsche Herkunft vermuten, im Maintal wird sie Blaufränkischer genannt.

Im Görzer Raum hat die Rebe noch keine lange Geschichte, die geringen Mengen werden fast ausschließlich in der Ebene angebaut. Die Trauben für den Franconia der Cantina Produttori Cormòns stammen aus dem Gebiet von Arìs am Fuße des Karst.

Ein intensiv roter Wein mit blauvioletten Reflexen, weinig und nervig, manchmal leicht moussierend; dank der hohen Säure eignet er sich gut für einige Jahre der Alterung, die ihm ausdrucksvolle Anklänge an Unterholz verleihen.

Ein idealer Begleiter zur rustikalen, regionalen Küche: ganz hervorragend zu Huhn auf Jägerart, gegrillter Schweinswurst, pikantem Huhn, Lammkotelett.

Sollte im Sommer mit 15°C, im Winter mit Raumtemperatur serviert werden, am besten in einem hochstieligen, großen Glas in der Form einer halben Orange.

 

Rezept: Lendenbraten

Ein Lendenstück von achthundert Gramm drei bis vier Tage in einem Tongefäß in einer Mischung aus Essig, einem Glas Wein (am besten ein vollmundiger Roter wie der Franconia, der auch bei Tisch gereicht wird) und einigen Wacholderbeeren marinieren. Fleisch abtropfen lassen, mit Küchenpapier trocknen und mit einer geriebenen Zwiebel, einer Karotte und ein wenig Butter goldbraun braten. Hitze reduzieren und mit einer Tasse Fleischbrühe aufgießen. Zugedeckt auf kleinem Feuer für zwei Stunden schmoren. Acht geben, dass der Bratensatz nicht verbrennt und bei Bedarf etwas Wasser oder Brühe nachgießen. Am Ende der Schmorzeit Fleisch herausnehmen, Saft abseihen und etwas Mehl einrühren; eindicken und noch kochend auf dem in Scheiben geschnittenen und auf einer Platte angerichteten Fleisch verteilen.


Jahrgang: 2008
Herstellung: Fairer Handel
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 13,0%

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten