Wartung und Reinigung von funktionierenden Fremd-Geräten

Artikelnummer: 61

Ihre ESE- / Pad-Maschine braucht mal eine Befreiung von alten und verkrusteten Lebensmitteln? Wir machen das für Sie, auch wenn Sie die Maschine woanders gekauft haben.

55,55 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

ab Stk Stückpreis
3 54,57 €
6 53,17 €
12 50,11 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Name: Wartung und Reinigung von funktionierenden Fremd-Geräten
Artikelnummer: 61
Hersteller: alle
Herkunft: bei CasaNapoli gekaufte Geräte

 

 

Wartung und Reinigung von funktionierenden Fremd-Geräten

 

...auch diese Geräte brauchen irgendwann mal etwas Pflege!

Wenn Sie also der Meinung sind, dass es aus hygienischen oder funktionellen Gründen mal an der Zeit wäre Ihre Maschine grundzureinigen, so sprechen Sie uns doch einfach an oder senden uns eine Email zu.

Wir werden mit Sicherheit einen Termin finden, der es möglich macht, dass Sie nicht allzu lange auf Ihren geliebten Kaffee verzichten müssen. Schließlich wissen wir nur zu gut, dass unsere Kunden Schwierigkeiten haben, woanders noch einen akzeptablen caffe zu finden...

Für die Wartung und Reinigung von einsatzfähigen Maschinen berechnen wir Ihnen einen Stundenlohn i.H. von 57,12 EUR (inkl. 19% MWSt.), der anteilig abgerechnet wird. Sie zahlen also nur die tatsächliche Arbeitszeit, wobei auch hier unser bekanntes Rabattsystem zur Anwendung kommt.

Der Versand zurück zu Ihnen erfolgt in der empfangenen Verpackung, weshalb wir auch bei nicht standardmäßiger Verpackung keine Verantwortung für den Rücktransport übernehmen können.

Zusätzlich fallen noch die Versandkosten und eventuelle Filter- und Verschleißteilwechsel an, die aber vorher individuell mit Ihnen abgestimmt werden.

Wir bitten abschließend darum, den im Vergleich höheren Arbeitslohn nicht als nachträgliche Bestrafung anzusehen, sondern den geringeren Stundenlohn als Treuebonus für unsere Kunden zu verstehen.

Abschließend noch einige Tipps zur Benutzung Ihrer Padmaschine für ein langes Leben:

1 Geben Sie der Maschine nach dem Einschalten etwas mehr als die minimale Zeit, sich durch und durch zu erwärmen. Große Temperaturunterschiede führen immer zu starken Belastungen!

2 Nachdem das Aufheizlicht erloschen ist, empfehle ich kurz etwas Wasser (also ohne eingelegtes Pad) laufen zu lassen. Das hat den Effekt, dass das alte Wasser aus dem Heizsystem entweichen kann, die Kaffeegruppe gespült wird und die Temperatur sich gleichmäßig im Heizelement verteilen kann.

3 Eventuell können Sie das Wasser dazu benutzen, um die Tasse schon etwas anzuwärmen.

4 Nehmen Sie das Kaffeepad sofort nach dem Gebrauch aus der Kaffeegruppe heraus und entsorgen es.

5 Schließen Sie die leere Kaffeegruppe wieder.

6 Spülen Sie 1 - 2 Sekunden mit purem und heißem Wasser, bis dass das austretende Wasser wieder sichtbar klar ist.

7 Öffnen Sie die Kaffeegruppe wieder.