Nativ Azienda Agricola

 Das erklärte Ziel von...

Das erklärte Ziel von Nativ war klar definiert: Wein auf allerhöchstem Niveau

Das Weingut Nativ wurde 2008 im Herzen von Irpinia - genau in Paternopoli - von dem bekannten Önologen Dr. Mario Ercolino und der Ernährungswissenschaftlerin Dr. Roberta Pirone gegründet. Der Sinn und Zweck war von vornherein darauf ausgelegt, nicht einfach nur Wein herzustellen, sondern ganz besondere Weine, die tatsächlich auch allerhöchsten Ansprüchen genügen. Das Weingut erstreckt sich auf ungefähr 15 Hektar zwischen Paternopoli und Taurasi.

Typische Weine aus Süd-Italien im Portfolio

Taurasi, Aglianico, Fiano di Avellino, Greco di Tufo und Falanghina sind die Weine, die man aus dieser Region ohnehin kennt. Rare Bianco, BiCento, Blu Onice, Eremo San Quirico, Eremo San Quirico GOLD, Suadens, Suadens Rosso, und Via delle Rose / bzw. Centoviti sind handwerklich verfeinerte Produkte, die überwiegend sehr hohe Punktzahlen erhalten, bzw. international prämiert wurden.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 16 von 16