Pignolo 2012 - IGT Venezie - Rotwein - Cormons

Artikelnummer: 20252

Wahrscheinlich DAS Wein-Schwergewicht NO-Italiens. Der Pignolo fällt jedem Weinliebhaber sofort ein, wenn über diese Region berichtet wird.

10,70 €
14,27 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Name:

Pignolo 2012 - IGT Venezie - Rotwein - Cormons
Artikelnummer: 20252
Hersteller: Cormòns Cantina Produttori
Via Vino della Pace, 31
34071 Cormòns (GO)
Italien
info@cormons.com
Bezeichnung: Rotwein
Farbe: fast Schwarz
Herkunft: Venezien, Friaul
Ideale Temperatur:     12 - 14° C
Alkoholgehalt: 13,0 %
Flascheninhalt: 750 ml
Verbrauchssteuer: ./.
vorzüglich zu: deftige Speisen
Sonstiges: enthält Sulfite


 

Pignolo 2012 - IGT Venezie - Rotwein - Cormons


Zu dem Pignolo DOC Colli Orientali del Friuli ist bereits an anderer Stelle viel geschrieben wurden.

Dieser Pignolo IGT Venezie steht geschmacklich nicht weit hinten an, wenngleich der Pignolo 2008 aus der oben genannten Region schon ein ganz besonderes Tröpfchen war.

Dennoch greift die Beschreibung dieses Weines auch für diesen Artverwandten.

Die Traube ist mittelgroß bis klein, zylindrisch, kurz, mit kurzem Flügel und sehr kurzem Stiel.

Die Beeren sind von runder Form, dunkelblaue, bei starker Sonneneinstrahlung fast schwarze Schale, stark bereift.

Das Fruchtfleisch ist farblos, saftig, weich und sehr süß. Das Blatt ist klein, mit intensiv grüner Oberseite.

“...und möchte immer allein sein / wenn ich meinen guten Pignolo trinke”, so erinnert Pater Gio Batta Michieli am Ende des 17. Jahrhunderts in seinem Gedicht “Bacchus in Friaul” an diesen bodenständigen, überaus schmackhaften Roten, der in der Nähe von Cormòns auf den Hügeln von Rosazzo beheimatet ist.

Für viele Jahre geriet er in Vergessenheit, aber seit einigen Jahrzehnten wird er in alter Kraft vor allem in den Colli Orientali del Friuli kultiviert.

Der Wein ist rubinrot in der Farbe reifer Sauerkirschen, und an Kirschen und  Johannisbeeren erinnert er auch im Geschmack.

Ausgeprägt fruchtiger Duft, im Hintergrund feine Nuancen von frisch gemähtem Gras. Ein Wein, der zu neuem Leben erwacht ist, jugendlich und unkompliziert, robust und kräftig im Körper.

Der Pignolo ist ein Tafelwein, der sehr gut auch zu Fisch passt, vor allem zur “brodeto”, der köstlichen Fischsuppe von Grado und zu geschmortem Aal, zu gemischten gebackenen Fischen und zur Friauler Bohnensuppe; zu seinem besten Ausdruck findet er mit hellem Fleisch wie Huhn und Kaninchen.

Sollte im Sommer mit 15°C, im Herbst und Winter mit Raumtemperatur, in einem hochstieligen, großen Glas in der Form einer halben Orange serviert werden.


Inhalt: 0,75 l