Papstwein für den Vatikan (Vinum pro Sancta Missa) - Weißwein / Passito

Artikelnummer: 25990

Johannes Paul II und Benedikt XVI haben genau diesen Wein im Petersdom zu Rom schon getrunken. Auch Papst Franziskus wird sich dieser Tradition anschließen.

Kategorie: Weißwein


14,99 €
29,99 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

ab Stk Stückpreis
3 14,69 € 29,39 € pro l
6 14,32 € 28,64 € pro l
12 13,49 € 26,99 € pro l
momentan nicht verfügbar


Beschreibung

Name:

Papstwein für den Vatikan (Vinum pro Sancta Missa) - Weißwein / Passito
Artikelnummer: 25990
Hersteller: Cormons
Farbe: goldgelb
Herkunft: Collio, Friaul
Ideale Temperatur:     11° C
Alkoholgehalt: 14,0 %
Flascheninhalt: 500 ml
Verbrauchssteuer: ./.
So können Sie sparen: Einzel-Artikelpreis -10% (>11 Stück) / -3% (Vorkasse) / -5% (Platin-Kunde) / keine Versandkosten (Warenwert >85 Euro)
Sparen durch Großbestellungen: bitte entnehmen Sie diese Preise den Tabellen

 

 

Papstwein für den Vatikan (Vinum pro Sancta Missa) - Weißwein / Passito

 

In der Eucharistie, dem wichtigsten Moment der christlichen Liturgie, sind Brot und Wein die Symbole für das Fleisch und Blut Christi: aus Achtung vor einem Symbolismus, der das Wesen der katholischen Kirche selbst repräsentiert, begann Cantina Produttori Cormòns 1990 mit der Herstellung eines  Likörweines, der ein höchstes Maß an Bekömmlichkeit, Reinheit, Geschmack und Aroma erreichen sollte.

Für einen Messwein mit diesen Eigenschaften bedurfte es einer grundlegend neuen Methode zur Trocknung der Trauben, die normalerweise im letzten Reifestadium und manchmal sogar im überreifen Zustand vorgenommen wird, wenn sich Säure und Zucker schon fast in Zersetzung befinden; so erhält  man zwar einen Wein mit hoher Zucker- und Alkoholkonzentration, aber Säure, Zucker und Aroma der  ersten Reifeperiode, die edelsten Komponenten der Trauben, gehen verloren.

Bei der von Luigi Soini ausgearbeiteten “Methode Cormòns” wird der Strom des Lebenssaftes in die Traube in der ersten  Reifeperiode unterbunden, die in Friaul-Julisch Venetien normalerweise im letzten Augustdrittel  stattfindet.

An dieser Arbeit beteiligen sich alle 200 Mitglieder der Cantina Produttori Cormòns: mit  Spezialscheren, die von Messerherstellern in Maniago eigens angefertigt werden, klemmen sie die Stiele ab, mit denen die Trauben an der Rebe hängen. Die Traube bleibt am Stock, erhält aber nicht  mehr den Lebenssaft und beginnt zu schrumpfen, wobei die wertvollsten Komponenten in den Beeren erhalten bleiben.

Nach circa 40-50 Tagen, je nach Witterungsverlauf, werden die angetrockneten  Trauben eingesammelt.

Der “Vinum pro Sancta Missa” ist ein Cuvée der besten Trauben Tocai, Verduzzo, Chardonnay, Pinot Bianco und Sauvignon. Dann werden die Trauben sanft gepresst und der so erhaltene Most durch Reduktion des Fruchtwassers weiter angereichert, um den gewünschten Alkoholgehalt zu erzielen.

Vergoren bei kontrollierter Temperatur und im folgenden Frühjahr in Flaschen abgefüllt: seit 1990 übermittelt die Cantina Produttori Cormòns rund 70 Flaschen an den  Heiligen Stuhl, wo der Messwein für die Eucharistischen Feiern eingesetzt wird.


Jahrgang: NV
Herstellung: Fairer Handel
Inhalt: 0,50 l
Alkoholgehalt: 14,0%

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten