Nativ

Im Jahre 1870 hat Domenico Barbera den Grundstein gelegt und seine Passion zum Geschäft gemacht. Die zweite Familiengeneration hat 1920 das Ruder übernommen und auch in schweren Zeiten am Qualitäts-Grundsatz des Firmengründers festgehalten. Nach dem Krieg wurde durch unternehmerische Weitsicht von Neapel aus die Expansion über ganz Italien vorangetrieben. Jetzt steht mein Freund Elio Barbera in den Startlöchern das gewichtige Erbe seiner Vorfahren fortzuführen. So wie ich ihn kennengelernt habe, wird ihm dies ganz sicher gelingen!
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 13 von 13